TrinkwasserqualitätTrinkwasserbelastungTrinkwasseranalyseUnser Service

Säugling-Wassertest

Wassertest Säugling

Es stellt sich immer die Frage, welches Wasser man für die Babynahrung nutzen sollte. Kann man das Trinkwasser aus dem Wasserhahn bedenkenlos nutzen oder sollte man Mineralwasser nehmen? Das Forschungsinstitut für Kinderernährung hat zu Trinkwasser geraten, denn Trinkwasser ist das am besten kontrollierte Lebensmittel und kann daher in der Regel bedenkenlos genommen werden.

Dennoch gibt es Ausnahmen. Verschiedene Verunreinigungen können das Trinkwasser belasten. Man sieht es dem Wasser nicht an, ob eine Belastung vorliegt oder nicht. Ein Säugling-Wassertest gibt Aufschluss darüber, ob das Trinkwasser bedenkenlos geben können. Wir haben einen Wassertest zusammengestellt, der die relevanten Parameter führt, die hinsichtlich der Baby-Entwicklung relevant sind:

 
 

57,00 EUR

 

inkl. 19% USt. zzgl. Versand

 
 
Anzahl:   St


So einfach geht´s

Nach der Bestellung erhalten Sie unser anerkanntes Test-Kit. Es beinhaltet alles, was Sie für eine einfache und schnelle Probenahme benötigen. In den folgenden 3 Schritten wird der Verlauf der Trinkwasseranalyse skizziert:

Schritt 1
Das mitgelieferte Röhrchen wird von Ihnen mit Wasser gefüllt. Im Test-Kit ist u.a. eine Anleitung, welche Ihnen genau aufzeigt, was Sie beachten müssen. Es geht schnell und einfach.

Schritt 2
Nach Ausfüllen des Erfassungsbogens legen Sie diesen mit dem gefüllten Röhrchen in den bereits etikettierten Versandkarton und bringen diesen dann zur Post.

Schritt 3
Nach wenigen Tagen erhalten Sie Ihren aussagekräftigen und leicht zu verstehenden Ergebnisbericht.

 

Das alles ist im Preis enthalten

- Info-Broschüre über Trinkwasser
- Anleitung zur einfachen Probenahme
- Blatt zur Erfassung der Daten
- Röhrchen zur Probenahme
- Etikettierte Versandkartonage
- Analyse im akkreditierten Labor
- Aussagekräftiger und leicht verständlicher Ergebnisbericht